Unsere Zeitschrift will PERSPEKTIVEn geben.

  • Wie sieht Gott diese Welt und uns Menschen?
  • Welche Antwort gibt er in der Bibel auf die wichtigen Fragen unseres Lebens?
  • Nach welchen Werten sollen wir handeln, Entscheidungen treffen?
  • Wie können wir das Miteinander in unseren Gemeinden gestalten?

Stöbern Sie auf unserer Internetseite, oder fordern Sie ein Probeheft an. Noch besser: bestellen Sie die PERSPEKTIVE einfach online.

Ihr Dieter Ziegeler & Ralf Kaemper
(Redaktion und Schriftleitung)

Aktuelles

28. Juli 2021

Menschenrechte?

Am 24. Juni 2021 wurde der sog. „Matic-Bericht“ mit 378 gegen 255 Stimmen im Europäischen Parlament in Brüssel angenommen. 42 Europaabgeordnete enthielten sich der Stimme.

Dieser „Bericht“ bedeutet (noch) keine rechtliche Bindung für die einzelnen europäischen Mitgliedsstaaten. Es sind Vorschläge und Ziele und sie erzeugen „politischen Druck“ in den einzelnen Staaten, die Zielvorgaben des „Matic-Berichts“ zu erfüllen.

Einige Forderungen des Matic-Berichts:
• Er betrachtet Abtreibung als „Menschenrecht“ und plädiert für Abtreibung ohne jegliche Einschränkungen.
• Er fordert auch die Abschaffung des Rechts auf Verweigerung aus Gewissensgründen für medizinisches Personal. Das Ziel des Matic-Reports ist es, es für Ärzte unmöglich zu machen, sich der Tötung eines Menschen durch Abtreibung zu widersetzen. Laut dem Bericht würde die Verweigerung einer Abtreibung durch einen Arzt „als Verweigerung der medizinischen Versorgung angesprochen werden“. Wenn also ein Arzt NEIN zur Abtreibung sagt, würde dies das Ende seiner Karriere bedeuten.
• Er fördert Abtreibung und Verhütung für Mädchen „unabhängig vom Alter“ ohne elterliche Zustimmung.
• Er empfiehlt irreversible sogenannte "Geschlechtsumwandlungs"-Operationen, auch für Minderjährige, die von den öffentlichen Gesundheitssystemen bezahlt werden sollen.
• Er greift in die ausschließliche Zuständigkeit der Mitgliedstaaten für die Definition und Verwaltung ihrer nationalen Gesundheitssysteme oder ihre nationalen gesundheitspolitischen Entscheidungen ein.
Doch Abtreibung ist kein „Menschenrecht“, denn bei einer Abtreibung wird das Leben eines wehrlosen Menschen beendet. Ein „Menschenrecht“ auf Abtreibung existiert in keinem internationalen Vertrag, aber dennoch versucht der Matic-Report eine internationale Anerkennung der Abtreibung als „Menschenrecht“ zu erreichen.

Zugleich wird der Druck in den einzelnen Staaten erhöht, zukünftig den Weg für legale und uneingeschränkte Abtreibungen bis zur Geburt frei zu machen. Darum geht es letztlich – um nicht weniger!

Aktuelle Ausgabe

PERSPEKTIVE Juli - August 2021

thumb_p-4-2021

Lesen Sie die Vorschau

... auch interessant!

Heilige Sexualität

Anzeige: thumb_yuan-p
Beschreibung:

Christopher Yuan | ISBN 978-386353-689-3 | 19,90 € | Christliche Verlagsgesellschaft mbH Dillenburg

Heilige Sexualität fordert alle Christen heraus, nicht nur die, die mit dem Thema Homosexualität ringen. Christopher Yuan spricht dieses Thema als Betroffener klar an und macht deutlich, dass unsere Sexualität nicht unsere Identität bestimmen muss: Ich bin mehr als das, was ich fühle! Ziel ist die Erkenntnis: Meine wahre Identität ist allein in Jesus Christus zu finden!

Bestellungen: Christliche Bücherstuben GmbH, Postfach 1251, 35662 Dillenburg, E-Mail: Bestellung(at)cb-buchshop.de

 

Orientierung

Die PERSPEKTIVE analysiert aktuelle Entwicklungen – denn wir brauchen Orientierung, wenn selbst Fakten fragwürdig werden.

Maßstab

Die PERSPEKTIVE stellt sich der Bibel und wichtigen Fragen unserer Zeit – denn alles, was wir über und von Gott wissen können, zeigt er uns in seinem Wort.

Ermutigung

Die PERSPEKTIVE ermutigt, Jesus Christus zu vertrauen und Zweifel zu überwinden – denn Glaube lebt aus einer aktiven Gottesbeziehung.

Schreiben Sie uns...

Bitte geben Sie Ihre Anrede an!
Bitte geben Sie Ihren Vornamen an!
Bitte geben Sie Ihren Nachname an!
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein
Ungültige Eingabe
Bitte geben Sie einen Ihre Nachricht ein.
Um dieses Formular absenden zu können, akzeptieren Sie die Cookies von Google ReCaptcha in den Cookie-Optionen.